AKTUELLAKTUELLAKTUELLAKTUELLAKTUELLAKTUELLAKTUELL

DAS OUTLANE IST UND BLEIBT GESCHLOSSEN.

Juni 2021, Oktober 2021

Liebe Vereinsmitglieder
Liebe Freundinnen und Freunde
Liebe Flipperfans

Das Vereinslokal Outlane an der Badenerstrasse 571a ist Geschichte. Baubehörden mit für uns finanziell nicht zu stemmenden Auflagen, ein allfälliges neues, wiederum zeitlich beschränktes Mietverhältnis, eine Gewerbepolizei, die offensichtlich lieber kleine Fische wie uns drangsaliert, als sich um wichtigere Probleme zu kümmern und natürlich die Corona-Pandemie erschwerten uns unser Engagement. Seit Oktober 2020 konnten wir keinen Anlass mehr durchführen. Unsere auf eine schwarze Null ausgelegte Vereinsrechnung bilanzierte auf eine fünfstellige negative Summe, welche mit privaten Mitteln gedeckt werden musste. Eine Weiterführung des Vereinslokals Outlane war unter diesen Umständen leider keine Option.

Auch ist es uns aktuell nicht möglich ohne starke Partner unser Projekt zu einem einzigartigen, offiziellen Museum weiterzuentwickeln.

Die Flipper- und Arcadeautomaten-Sammlung von Ivo Vasella wird vorerst nicht aufgelöst, aber auf drei Standorte aufgeteilt:

  • Viele Outlane-Flipper können im SILVERBALLFlipperclub gespielt werden. Wenige Gehminuten vom Bahnhof Killwangen (20 Minuten mit der S-Bahn ab Zürich HB) entfernt, liegt das neue Paradies für Flipper-Begeisterte.

  • Seine Lieblingsgeräte präsentiert Ivo Vasella in seinem eigenen privaten Raum in Zürich-Altstetten. Dieser ist nicht öffentlich und kein Vereinslokal. Er kann nur besichtigt werden, wenn ein Termin für einen privaten Anlass gebucht wurde.

  • Ein dritter Teil der historischen Geräte ist vorläufig eingelagert und nicht spielbar.

Der Verein zur Unterstützung des Outlanes wurde aufgelöst.

Herzlichen Dank allen die uns unterstützen. Schön war's!

Keep those silverballs rolling!

Ivo & Team

PS: Diese Webseite bleibt noch eine Weile online, wird aber nicht mehr aktualisiert.


AKTUELLAKTUELLAKTUELLAKTUELLAKTUELLAKTUELLAKTUELL

 

  Etwas Nostalgie: Klicke auf das nebenstehende Bild und erinnere Dich wie es war, bevor uns Behörden, Corona und Vermieter das Leben schwer machten...

 

Wir suchen Räume und Partner um das erste offizielle Schweizerische Flipper- und Arcademuseum zu eröffnen: https://www.flippermuseum.ch


und noch mehr Nostalgie...:

 

Neu im Outlane steht jetzt ein absoluter Videospielklassiker: Crazy Taxi von Sega, 1999, mit dem Sound von Bad Religion und The Offsping - "Let's get awesome!!"


 

Gleich zwei Horrorhäuser im Outlane: Haunted House von Gottlieb 1980 und der neue Stern-Flipper Elvira's House of Horrors mit Spielregeln.


 

The Machine und Junkyard stehen aktuell im Restaurant Les Halles.


 

Das dürfte das vorläufig letzte im Outlane gedrehte Musikvideo sein: To the moon and back von Nickless.


 

Ein schöner Bericht über das Outlane wurde im SRF1 in der Sendung "Schweiz Aktuell" am 16.1.20 ausgestrahlt.


 

In der Zeitschrift Beobachter (Ausgabe Nr. 1 / 3. Januar 2020) ist ein stark bebildeter Artikel über das Outlane erschienen.


 

Und noch ein Musikvideo der im Outlane gedreht wurde: Tekken von Arthi & Jears.


 

Ein Musikvideo mit Szenen im Outlane: LieVin und Native haben zu ihrem Song Drip Drop im Outlane gedreht. Die Zürcher und Berner Rapper spannten für diesen Ohrwurm zusammen.
Also wir verstehen immer nur: "You're my pinball !" :-)


 

Neue Flippermodelle im Outlane mit Spielregeln: Die Stern-Flipper Star Wars Pro und Game of Thrones LE und einen neuer Attack From Mars LE Remake von Chicago Gaming Co. stehen zum Spiel bereit.


 

Das Fest zu unserem 20sten Geburtstag war wunderbar. Danke nochmals allen Helfern. Das Tagblatt der Stadt Zürich das Migrosmagazin haben einen Bericht über Flipper und das Outlane gedruckt.


  Bilder vom Outlane gibt es auch im Tagesanzeiger und das Schweizer Fernsehen hat hier einen Kulturplatz gedreht. Zudem zu hören auf  SRF 3: Die letzte Spielhalle und ein paar Tage später live auf SRF 1: Treffpunkt: Game over für Spielautomaten und in der Schweizer Illustrierten wurde nebenstehendes Foto veröffentlicht. Bericht im Tagblatt der Stadt Zürich.

 

Cruis'n World (Cheats) - den Klassiker aus den Neunziger Jahren - kannst Du im Outlane zu zweit spielen: Schubse Deinen Kollegen neben Dir und die anderen Konkurrenten von der Strasse, wenn Du gewinnen willst.


  Hi Deal (Bally, 1975) ist ein Add-A-Ball-Flipper. Daher sind viele Extrabälle mit der gleichen Kugel möglich. Schön zum Spielen, eher klassisch der Spielfeld-Aufbau. Warum allerdings King Kong schielend mit Spielkarten rumturnt, wird wohl schleierhaft bleiben.


  Eine absolute Rarität: Stunt Pilot (Midway, 1971) überlagert mit einem Schwarzlicht-Trick zwei Modelle, so dass die Illusion entsteht, das Flugzeug fliege wirklich durch die Landschaft. Unglaublich was sich die Hersteller alles einfallen liessen, bevor erste Videospiele erfunden waren.


 

Pinball Designer und ihre Spiele: Im Outlane hängen vier Backglass-Folien mit Originalunterschriften der Designer des jeweiligen Flippers.


 

Weil mich immer wieder Leute über Modifikationen an meinen Flippern im Outlane gefragt haben, habe ich nun eine kleine Seite zum Thema Tuning von Flippern verfasst.


 

Wieder im Outlane: Ein Videospielautomat der hunderte klassische horizontal ausgerichtete Videogames emuliert.
Eine Liste erscheint, wenn Du auf das nebenstehende icon klickst.



 

Zu verkaufen auch immer wieder einzelne Flipper, Flipperersatzteile und viele Videospielplatinen!


 

Das Outlane ist seit dem 4.4.2016 im Werbespot des neuen Samsung Galaxy Handys. "Are you ready for a new experience?" Also mir gefällt der alte Galaxian irgendwie besser...


 

 


 

Willkommen auf der OUTLANE Homepage!

Die Seite mit Informationen zum Flipperraum Outlane in Zürich, Schweiz. Im gleichen Design seit 1999. Leider ist es uns seit 2021 nicht mehr möglich ein Vereinslokal zu führen. Wenn Du also Flippern willst, geh bitte in den Flipperclub Silverball.
Wenn Du hingegen Fragen hast zu Flippern, Geldspielern oder Arcade-Videospielen oder einen absolut einmaligen Raum für eine private Party mieten möchtest, kontaktiere Ivo Vasella. Beachte auch die Links-Sammlung und die Angebote: Flipper und Automaten und diverse Videospielplatinen/PCBs.

Welcome to the Homepage of the Pinball-Room OUTLANE. Sorry, but the Outlane-Website does only exist in German at the moment. If you don't speak German you can at least watch these pictures...
We are a private association und you have to be member if you want to visit us. For legal reasons there is no other possibllity at the moment, sorry.

 

IDEE

Wer/Was steckt eigentlich hinter dem Namen "Outlane"?

Das Outlane wurde 1998 in einem Kellerraum von etwa 120m2 in Zürich-Altstetten von Herbert Bieri, Gian-Marco Mayer und Ivo Vasella ins Leben gerufen. Ein gemeinsamer Lager- und Bastelraum, welcher unsere Flippersammlungen beherbergte und einen Abend pro Monat für Freunde und Bekannte geöffnet wurde. 2005 hat sich Gian-Marco in die Bündner Berge zurückgezogen und Ende 2009 hat Herbert Bieri seine Automaten in seinen eigenen Raum gezügelt.

Im Sommer 2014 hat Ivo Vasella seine Sammlung mit der Unterstützung von Daniel Köchli in einen neuen, grösseren Raum an der Badenerstrasse 571a gezügelt. Es wurde ein Verein gegründet, das Outlane war ein Vereinslokal. Als im Sommer 2021 der befristete Mietvertrag auslief, war es unmöglich das Engagement am gleichen Ort fortzuführen. Die private Automatensammlung wurde bis auf weiteres in drei Teile aufgesplitet. Die spielbaren Flipper stehen im Flipperclub Silverball.

An dieser Stelle möchte ich allen herzlich danken, die mitgeholfen haben bei Turnieren oder Gerätetransporten, die sich Mühe gegeben haben Verunreinigungen in Grenzen zu halten oder die sonst irgendwie dazu beigetragen haben, dass wir bis heute so viele unterhaltsame Abende ohne grössere Probleme im Outlane verbringen durften.

 

AUTOMATEN

"Bei der Auswahl meiner Flipper befolge ich keine bestimmten Richtlinien. Ich kaufe was mir gefällt und aus Platzgründen müssen leider auch immer wieder Geräte weichen. Die Flipper bilden eine Auswahl quer durch das vergangene "Flipperjahrhundert": Von den ältesten Pinballs aus den 1930er Jahren, über Ballys Klassiker Eight Ball Deluxe von 1981 und dem Pinball 2000 Revenge from Mars bis zu den allerneusten Modellen ist eigentlich alles zu finden. Im Outlane schaute schon Elton John rüber zu Mata Hari, Evel Knevel und den Rolling Stones, während sich Indiana Jones zwischen dem Terminator und Captain Kirk behaupten musste. Viele Flipper sind typisch für ihre Entstehungszeit, dies äussert in neben den Themen welche dargestellt werden auch in der Grafik. Gute Flipper sind für mich schön, spielfreudig, unterhaltsam, "kultig" (Zeitzeugen), oder am besten gleich alles zusammen. Neuere Geräte finde ich attraktiver zum Spielen, in ihrem Aussehen können sie aber den mechanischen Flippern nicht das Wasser reichen. Im weiteren sammle ich auch diverse andere Spielautomaten und Videospielplatinen, die ich öfters auswechsele, so dass praktisch jeden Monat andere Klassiker in die Videospielgeräte eingesetzt sind.
" - Ivo Vasella

 

 

Das Sinkhole - der andere Ausgang, weg von der OUTLANE-Seite...

nach oben . Hauptseite . Bilder . Flipper. Videospiele . Automaten . Links . Forum . Kontakt . Gästebuch